Taufe

Durch die Taufe wird man Teil der weltweiten Gemeinschaft aller Christen. Die Taufe ist nicht an ein bestimmtes Alter gebunden. Taufpaten müssen Mitglied der evangelischen Kirche sein und von ihrer Ortskirchengemeinde einen Patenschein anfordern, wenn sie nicht in unseren Kirchengemeinden ihren Hauptwohnsitz haben.

Die Taufe im Hauptgottesdienst ist kostenfrei. Es gibt auch die Möglichkeit, nach dem Hauptgottesdienst eine Taufe durchzuführen - oder auch an einem Samstag (gegen Gebühr).

Die Terminvergabe erfolgt beim Taufgespräch mit dem Pfarrer, der Pfarrerin. Wer ein Kind taufen lassen will, möge bitte im Pfarrbüro anrufen und seine Telefonnummer hinterlassen oder eine e-Mail über das Kontaktformular schicken.

Wer schon getauft war und nach einem Austritt in die Kirche wieder eintreten will, wird nicht noch einmal neu getauft, sondern kann sich zum Eintritt bei einer Kircheneintrittsstelle oder über das Pfarramt dazu anmelden.